Wollen wir selbständige Kinder?

Hören Bewegung

Die Podcast-Folge richtet sich an Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte, die bereits an den Fortbildungen der Hengstenberg-Pikler-Gesellschaft teilgenommen haben. Themen im Gespräch:

  • Welche Herausforderungen bringt die Bewegungsstunde mit Hengstenberg-Bewegungsmaterialien mit sich?
  • Wie können Sie diese in Ihrem Alltag meistern?
  • Was hat das mit der Selbständigkeit der Kita-Kinder zu tun?
  • Was bedeutet Selbständigkeit aus entwicklungspsychologischer, anatomischer, pädagogischer und gesellschaftspolitischer Sicht?

Für das Gespräch zum Bewegungskonzept von Elfriede Hengstenberg haben wir diese beiden Gäste eingeladen:

  • Herr Lück, langjähriger Referent für die Bewegungsarbeit nach Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg, seit den 90er Jahren Beweungspädagoge nach Elfriede-Hengstenberg, Körpertherapieausbildung
  • Frau Holzer, Regionalleitung der Espira und Joki Kinderbetreuung in Bayern, mit langjähriger Erfahrung in der Umsetzung der Hengstenberg-Bewegungsstunden

Im Mitgliederbereich unter "Bewegung" finden Sie die komplette Podcast-Folge zum Anhören.

Hören Sie rein und lassen Sie sich von den Erfahrungen aus dem Kita-Alltag und von den Praxis-Tipps inspirieren!

 

Fotoquelle: iStock.com/LightFieldStudios