Watteball-Lauf: laufend balancieren

Machen Bewegung Brainfitness
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Sie kennen sicher den Eierlauf als lustige und sportliche Herausforderung? Nun, mit einem Watteball klappt das genauso gut und ganz ohne Rührei auf dem Boden.

Ob in der Kita oder zu Hause: Der Watteball-Lauf ist ein schönes Spiel, bei dem Kinder ihre Geschicklichkeit trainieren und gleichzeitig viel Spaß haben können.

Watteball-Lauf: Das benötigen Sie

Das Schöne an dem Spiel ist, dass Sie nicht viele Zutaten brauchen – und diese vermutlich sowieso zu Hause oder in der Kita haben:

  • 2 Löffel
  • 2 Wattebäusche/Wattebälle

Watteball-Lauf: So geht’s

Ob zu Hause oder in der Kita: Damit das Spiel so richtig viel Spaß macht, sind mindestens zwei Personen nötig. Ziel des Spiels ist es, den Wattebausch auf dem Löffel vor sich zu halten und ihn von einem Startpunkt zu einem Endpunkt zu transportieren, ohne dass er herunterfällt. Dafür gibt es verschiedene Varianten und Schwierigkeitsgrade:

  1. Wettlauf mit zwei Personen
    Wer bringt den Watteball schneller von der einen Seite des Raumes zur anderen?
  2. Staffellauf mit mehreren Personen
    Es werden zwei gleichgroße Gruppen gebildet. Jeweils ein Kind der Gruppe läuft gleichzeitig los – vom Start- zum Zielpunkt und zurück und übergibt den Löffel mit dem Wattebausch an das nächste Kind. Der Wattebausch fällt herunter? Dann muss das Kind nochmal an den Startpunkt und erneut loslaufen. Welche Gruppe ist schneller im Ziel?
  3. Hindernislauf mit beliebig vielen Personen
    Sie legen mit dem Kind einen kleinen Hindernisparcours fest, der mit dem Wattebausch auf dem Löffel durchlaufen werden muss. Wer schafft es, den Watteball bis zum Ende auf dem Löffel zu behalten? Wenn Sie es noch spannender machen möchten, können Sie auch schauen, wer den Parcours am schnellsten bewältigt.
  4. Outdoor-Lauf
    Alle Varianten können Sie natürlich auch draußen spielen. Schon ein leichter Windstoß bringt den Wattebausch aus dem Gleichgewicht und fordert noch mehr Geschicklichkeit.

Wir wünschen Ihnen und den Kindern viel Spaß! :)

Wir freuen uns auch über eine ausführliche Rückmeldung per E-Mail an: kita@fit-4-future.de

Jetzt bewerben!