Nachrichten von Kindern in der Kita für Kinder zu Hause

Machen Verhältnisprävention
Lesedauer 2 min. Lesedauer

Auch Kinder vermissen den Kontakt zu Ihren Freunden in der Corona-Zeit. Ob sie gerade in der Notbetreuung in der Kita oder bei den Eltern zu Hause sind – das gemeinsame Spielen mit Gleichaltrigen ist derzeit oft nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Helfen Sie den Kindern Kontakt zu halten. Basteln Sie gemeinsam liebe Nachrichten für die Freunde. Sowohl die Kinder zu Hause als auch die Kinder in der Kita können aufmunternde Botschaft verfassen.

Wie überbringen Sie die Nachrichten?

Als Austauschort eignet sich der Kita-Zaun oder eine aufgehängte Wäscheleine sichtbar am Kita-Eingang platziert. So sehen die spazierengehenden Kinder die Nachrichten und können eigene dazu hängen. Oder lassen Sie die Kinder ihre Botschaften in einen speziellen Briefkasten (bunte Box mit Loch) am Kindergarten einwerfen, um die Spielkameraden in der Notbetreuung zu grüßen.

Damit auch alle Eltern, Kinder und Betreuer von der Aktion erfahren und mitmachen können, bringen sie eine kurze Info hierzu an der Kita an, teilen Sie die Aktion in der Eltern-Rundmail oder nutzen sie Ihre üblichen Kommunikationsmittel.

Wie gestalten Sie die Nachrichten?

Alles ist erlaubt: Die Kinder können malen, mit Filzstiften, Wasser- oder Fingerfarbe. Sie können Sticker oder Aufkleber verwenden, Perlen, Knöpfe oder andere Kleinigkeiten aufkleben. Lassen Sie die Kinder damit Ihre Botschaften verzieren. Sammeln Sie mit den Kindern Blumen oder Gräser, lassen Sie diese trocknen und verzieren Sie anschließend die Nachricht damit. Oder möchte das Kind, dass Sie eine kleine Nachricht für die Freunde dazu schreiben? Vielleicht nutzen Sie zum Beispiel die Regenbogen-Vorlage, damit die Kinder sich gegenseitig Mut machen können. Neben den gebastelten Nachrichten können Sie auch eine Steinschlange starten: Zunächst selbst gesammelte Steine bemalen, dann die Schlange starten und gespannt zusehen, wie sie täglich wächst (Steinschlangen-Challenge).

So entstehen ganz individuelle Nachrichten, die den Kindern helfen, mit der Situation umzugehen und auf diese besondere Art den Kontakt untereinander zu halten. Viel Freude beim Basteln und Botschaften verteilen und bekommen.

Jetzt bewerben!