Lecker-lustige Knusperpuffer

Machen Ernährung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Da lachen das Herz und der Bauch zugleich: Kaum sind die witzigen Gesichter zusammengestellt, sind sie auch schon wieder weg. Denn da kann einfach keiner widerstehen - Sie etwa?

Zutaten

(für 4 Portionen; 2 Erwachsene und 2 Kinder)

  • 3 Eier
  • 250 g Magerquark
  • 100 g zarte Haferflocken
  • 1 Prise Salz
  • Rapsöl zum Braten
  • Frischkäse, Schokocreme sowie Erdbeeren und 1 Banane zum Verzieren

Zubereitung

  1. Eier trennen. Eigelbe mit Magerquark und Haferflocken verrühren. Salz untermengen und den Teig etwa 10 Minuten quellen lassen.
  2. Eiweiße mit dem Handmixer steif schlagen und unter die Teigmasse ziehen.
  3. Etwas Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Dann mit einem nassen Löffel Puffer hineinsetzen und von jeder Seite 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  4. Nacheinander so viele Puffer ausbacken, bis der Teig verbraucht ist.
  5. Die Puffer nach Lust und Laune mit Frischkäse, Marmelade oder Schokocreme bestreichen und aus Bananen- und Erdbeerscheiben lustige Gesichter auflegen.

Nährwerte

Pro Portion (Erwachsener): 264 kcal; 11 g Fett; 26 g Kohlenhydrate; 15 g Eiweiß
Pro Portion (Kind): 176 kcal; 7 g Fett; 17 g Kohlenhydrate; 10 g Eiweiß

 

Fotoquelle: shutterstock.com | Vladislav Noseek

Jetzt bewerben!