Käse-Schinken-Brot mit Gemüsemikado

Sehen Machen Ernährung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Auf den ersten Blick unscheinbar, jedoch ist dieser Klassiker nicht umsonst so beliebt. Ein leckerer, fix zubereiteter Snack – zum Mitnehmen, für die Pause oder einfach für Zwischendurch – der Ihr Kind mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Im Video zeigt unsere Ernährungsexpertin Monika Ziebart Schritt-für-Schritt wie's geht.

Auch wenn morgens der schnelle Griff zum fertigen Müsliriegel, Trinkjoghurt oder dem Weißbrot-Toast lockt: Bleiben Sie an den meisten Wochentagen lieber beim Klassiker. Denn er versorgt Ihr Kind mit allen wichtigen Nährstoffen, die in diesem 2. Frühstück drin sein sollten. Vollkorn-Brot enthält beispielsweise doppelt so viele Ballast- und Mineralstoffe wie Weißbrot. Die sind unter anderem für eine gesunde Verdauung wichtig. Jeder Bissen bringt also ein gesundes Plus mit sich. Und länger satt macht es obendrein.

Mehr Informationen zu den wertvollen Bestandteilen von Schinken, Käse und Gemüse sowie ein Video, wie Sie das Pausenbrot zubereiten können, finden fit4future-Teilnehmer*innen im Mitgliederbereich unter "Ernährung".

Bereiten Sie am besten schonmal Folgendes vor:

Zutaten

(für ein Pausenbrot/ein Kind)

  • 1 Scheibe Vollkorn-Brot
  • 1 halbe Scheibe Käse
  • 1 Scheibe magerer gekochter Schinken
  • Butter
  • Gemüse: Karotte, Paprika, Gurke

Das Pausenbrot können Sie auch mit Ihrem Kind gemeinsam vorbereiten. Denn selbst zubereitet schmeckt es doch immer am besten!

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit! 

Jetzt bewerben