Fingerfarben-Karte zu Ostern

Machen Brainfitness
Lesedauer 2 min. Lesedauer

Mit Hilfe von bunten Fingerabdrücken entstehen im Nu flauschige Küken und Osterhasen. In dieser vom Kind gestalteten Karte kommen liebe Worte zu Ostern besonders hübsch zur Geltung.

Bastelmaterial für die Osterkarte

  • festes Bastel- oder Tonpapier für die Karte (Farbe frei wählbar, Format Din A4 oder Din A5)
  • Fingerfarben oder Acrylfarben in Gelb und Braun (Wasserfarben sind ebenfalls möglich)
  • Heißklebepistole
  • ein Pinsel
  • ein schwarzer Filzstift
  • ein oranger Fineliner
  • weiße Pompons
  • Bastelunterlage oder Zeitungspapier

Österliche Fingerfarben-Karte - benötigtes Material

Osterkarten-Bastelanleitung: So geht´s

1. Das Tonpapier wird in der Mitte gefaltet, sodass eine Klappkarte entsteht. Damit die Karte schön geklappt werden kann, einfach die Falz noch einmal fest mit dem Fingernagel nachziehen.

2. Jetzt zieht das Kind mit einem schwarzen Filzstift eine wellige Linie von links nach rechths auf der Klappkarte – das stellt eine Art „Schnur“ dar. Diese dient als Orientierung für den nachfolgenden Schritt und als Sitzgelegenheit für die Küken und den Hasen.

3. Für den nächsten, künstlerischen Teil wird eine Bastelunterlage oder Zeitungspapier zum Unterlegen benötigt. Denn nun kommt die Farbe ins Spiel. Ein Kinderfinger (am besten der Daumen) wird mit gelber Farbe eingepinselt. Anschließend wird Daumen oberhalb der gezeichneten Linie auf die Klappkarte gedrückt: der erste Kükenkörper ist entstanden. Das Kind kann so viele Küken wie es möchte mit einem frisch bemalten Daumen auf die „Schnur“ oder unten auf den Boden setzen. Für den Hasen in brauner Farbe sind Daumen und Zeigefinger notwendig. Die Ohren malt das Kind anschließend mit dem Pinsel an den Kopf. Danach muss alles gut durchtrocknen.

Österliche Fingerfarben-Karte

4. Nun malt das Kind die Augen, den Schnabel und die Beine mit einem orangen Fineliner, sodass die Küken Gestalt annehmen. Dabei können sie unterschiedliche Gesichtszüge erhalten. Führen Sie bei Bedarf die Hand des Kindes, sollte dieser Teil zu schwierig sein. Nun fehlt nur noch das Hasenschwänzchen, welches mit einem weißen Pompon mit der Heißklebepistole unten am Hasen angebracht wird. Bei der Arbeit mit der Heißklebepistole ist Vorsicht geboten. Diese sollte zusammen mit dem Kind von Ihnen gehalten werden. Ein kleiner Klecks Heißkleber genügt, um den Pompon entsprechend anzukleben.

Österliche Fingerfarben-Karte

5. Am Ende kann nach Belieben die Osterkarte gestaltet und mit Ihrer Hilfe beschriftet werden. Die Freude der Beschenkten wird groß sein, über dieses kleine und wertvolle Geschenk zur Osterzeit.

Österliche Fingerfarben-Karte

Wir freuen uns auch über eine ausführliche Rückmeldung per E-Mail an: kita@fit-4-future.de

Jetzt bewerben