Die Vogelkinder: Entspannungsgeschichte zum Vorlesen

Machen Brainfitness
Lesedauer 2 min. Lesedauer

Gleichzeitig die kindliche Fantasie anregen und für Entspannung sorgen: Das klappt mit dieser Fantasiereise zum Vorlesen zu Hause oder in der Kita. Die Geschichte unterstützt auch wunderbar beim Einschlafen.

Die Entspannungsgeschichte ist für 3-6-jährige Kinder geeignet. Idealerweise liegen Ihr Kind bzw. die Kita-Kinder beim Vorlesen bequem auf dem Rücken. Sie können die Fantasiereise mit einer Glocke, einer Triangel oder einem Gong einläuten. Lesen Sie die Geschichte ruhig und langsam vor.

Die Vogelkinder

Mach es Dir bequem, leg Dich hin und ich erzähle Dir jetzt eine Geschichte. Stell Dir vor, Du gehst aus dem Haus und betrittst eine schöne Landschaft … Geh langsam in kleinen Schritten, links und rechts blühen bunte Blumen im Garten. Lasse das Haus hinter Dir … Mit jedem Schritt wird die Ruhe in Dir größer … Du spürst vielleicht schon, wie Dein Atem gleichmäßiger wird …

An das Haus im Garten grenzen Blumen- und Gemüsebeete. In der großen Wiese stehen Apfelbäume. Den Zaun zum Nachbarn umwuchern dichte grüne Hecken. In einer der Hecken ist ein Vogelnest versteckt.

Die Amseleltern sind unterwegs. Drei Amselbabys kuscheln im gemütlichen Nest … Wie sie sich recken und strecken – so viel sind sie seit gestern gewachsen!

Wie viel sie diese Nacht wohl wachsen werden? „Morgen bin ich so groß wie Mama“, piept das eine. „Ich bin dann so groß wie Papa“, piept das andere. „Und ich so groß wie das ganze Nest“, piept das dritte, das kleinste. Sie schauen sich an …

Durch die Hecke weht der Wind. Das Nest beginnt leicht zu schwanken. Die Amselbabys schließen die Augen und lassen sich sanft wiegen …

Wie schön sich der Wind in den Blättern anhört! …

Der Wind hat wieder aufgehört. Am Boden bewegt sich im Sonnenuntergang leise ein Igel durch das Gras, er sucht noch ein kleines Abendbrot für sich und seine Familie …

Die Sonne ist nun fast verschwunden, die Dämmerung wird langsam stärker … Eine Glocke schlägt die Zeit … Die Welt wird langsam leiser – und dunkler, geheimnisvoll …

Die beiden Vogeleltern kehren zurück. Der eine Vogel setzt sich zu den Kindern ins Nest, der andere macht es sich auf dem Zweig daneben bequem.

Im Amselnest ist es jetzt still … Die Amselbabys schlummern … In der Ruhe und Wärme wächst die Kraft …

Auch Du machst Deine Augen zu und spürst die weiche Unterlage unter Dir … Wie weich es sich liegt! … Wie wohl Du Dich jetzt fühlst! …

Da liegst Du – ganz ruhig. Kannst Du spüren, wie Du atmest? Die Ruhe ist überall in Dir … Kannst Du spüren, wie schwer Du bist? Dein ganzer Körper ist schwer, angenehm schwer … Du bist ruhig, schwer und warm – schwer und warm … Die Ruhe trägt Dich hinein in den Schlaf, in schöne Träume …

fit4future-Teilnehmer*innen können die Geschichte im Mitgliederbereich herunterladen und ausdrucken.

Wir freuen uns auch über eine ausführliche Rückmeldung per E-Mail an: kita@fit-4-future.de

Jetzt bewerben!